Seite wählen
Wie gut können Sie querdenken? Erfahren Sie in diesem Beitrag wie laterales Denken funktioniert und testen Sie Ihre Fähigkeiten im Querdenken.

 

Der Fachbegriff für Querdenken heißt laterales Denken (vom lateinischen für „Seite“). Es wird darunter eine Denkmethode verstanden, die Kreativitätstechniken zur Findung von Ideen oder Lösung von Problemen einsetzt.

Laterales Denken ist nicht angeboren, sondern erlernbar. Leider denken viele von uns in gewohnten Denkpfaden und folgen dabei den Schritten des vertikalen Denkens. Beim lateralen Denken wird bewusst unlogisch, unkonventionell und „um die Ecke gedacht“.

 

Vertikales / konvergentes Denken
  • streng rational
  • selektiv
  • setzt sich dann in Bewegung, wenn eine Richtung vorhanden ist, in die es sich bewegen kann
  • analytisch
  • jeder einzelne Schritt muss richtig sein
  • folgerichtig
  • alles Belanglose wird ausgeschlossen
  • Kategorien, Klassifizierungen und Kennmarken sind festgelegt
  • schlägt den wahrscheinlichsten und erfolgreichsten Weg ein

Laterales / divergentes Denken
  • offen spielerisch
  • generativ
  • setzt sich in Bewegung, um eine Richtung zu finden
  • provokativ
  • nicht jeder Schritt muss richtig sein
  • sprunghaft
  • alles wird begrüßt, was sich zufällig aufdrängt
  • keine Festlegungen
  • erforscht unwahrscheinliche Wege

In kreativen Prozessen spielen beide Denkstile eine Rolle, um kreative aber auch umsetzbare Ideen zu fördern. Divergentes und konvergentes Denken sind komplementär. Sie ergänzen sich, können aber nicht gleichzeitig ausgeführt werden.

 

Wie gut können Sie querdenken?

Hier kommen ein paar spannende Denkaufgaben, die Ihr latereales Denken anregen. Geben Sie nicht zu schnell auf. Denken Sie fleißig um die Ecke. Die Auflösungen finden Sie am Ende zum Downloaden.

 

Der Einbrecher

Ein Einbrecher war in einem Gebäude. Obwohl dieses gut bewacht war, gelang es ihm hinein zu kommen ohne Alarm auszulösen. Er hielt sich lange in dem Gebäude auf und ging dann wieder. Auch dabei wurde kein Alarm ausgelöst. Wäre er aber nicht so lange geblieben, so wäre er beim Verlassen des Gebäudes gescheitert. Wo war dieser Einbrecher?

 

Die Autofahrt

Stellen Sie sich vor: Sie fahren mit dem Auto und halten eine konstante Geschwindigkeit. Rechts neben Ihnen fährt ein riesiges Feuerwehrauto. Vor Ihnen galoppiert ein Schwein und hinter Ihnen verfolgt Sie ein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Das Schwein und der Hubschrauber halten exakt Ihre Geschwindigkeit. Was machen Sie, um der Situation gefahrlos zu entkommen?

 

Null zu null nach Tor

Zwei Mannschaften spielten gegeneinander Fußball. Das erste Tor fiel in der 28. Minute durch Elfmeter. Obwohl der Elfmeter korrekt ausgeführt wurde, endete das Spiel 0 zu 0. Wie ist das möglich?

 

Das mysteriöse Pferd

Ein Bauer war gerade auf seinem Feld, als ein Pferd auf ihn zukam. Sekunden später war er spurlos verschwunden. Wie ist das möglich?

 

Der Präsident

Der Präsident einer bedeutenden Bank in London stieg eines Morgens in eine überfüllte Bahn. Er war dabei äußerst nervös und angespannt. Als er später wieder ausstieg, war er beruhigt. Wieso?

 

Auflösungen zu den lateralen Rätseln

 

Kontakt

Telefon

+49 (0) 173 3229335

Email

info@isabel-reusser.de